Cuba Gooding Sr.: Soulsänger stirbt an Überdosis

| April 21, 2017
Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr. trauert um seinen Vater: Der berühmte Soulsänger Cuba Gooding Sr. ist tot. Vermutlich starb der 72-Jährige an einer Überdosis . Cuba Gooding Sr. lag tot in seinem Auto Wie “tmz.com” berichtet, wurde der Vater des Schauspielers am Donnerstag (20. April) leblos im kalifornischen San Fernando Valley aufgefunden. Der Musiker sei zusammengesackt in seinem Wagen, einem silbernen Jaguar, entdeckt worden, der am Straßenrand in Woodland Hills geparkt worden sei. Ein Notarzt konnte ihn nicht mehr wiederbeleben. Die Polizei soll laut “tmz.com” als Todesursache eine Überdosis vermuten. Cuba Gooding Sr. war Frontsänger der R&B-Gruppe “The Main Ingredient”, die 1972 mit dem Song “Everybody Plays the Fool” einen Riesenhit landete. Sein Sohn Cuba Gooding Jr. ist ein bekannter Schauspieler: 1996 gelang ihm der Durchbruch mit seiner Rolle in ” Jerry Maguire “, für die er den Academy Award als bester Nebendarsteller erhielt. Es folgten zahlreiche weitere Film wie unter anderem “Der Butler” und “Selma”. Zuletzt verkörperte der 49-Jährige in der ersten Staffel der Serie “American Crime Story” O. J. Simpson . Schauspieler Cuba Gooding Jr. (rechts) hat seinen Vater Cuba Gooding Sr. verloren. © Getty Images Schauspieler Cuba Gooding Jr. (rechts) hat seinen Vater Cuba Gooding Sr. verloren. © Getty Images Facebook Twitter E-Mail Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir Verstorbene Stars 2017 39 George Michael (†) und Kenny Goss waren 13 Jahre lang ein Liebespaar. Nach dem Tod des Popstars an Weihnachten 2016 hatte sich Goss lange Zeit in Schweigen gehüllt. Jetzt hat sich der texanische Kunsthändler erstmals zum Tod seines Ex-Lovers geäußert. © Gala Schauspieler Cuba Gooding Jr. (rechts) hat seinen Vater Cuba Gooding Sr. verloren.Schauspieler Cuba Gooding Jr. (rechts) hat seinen Vater Cuba Gooding Sr. verloren.

Tags:

Category: U.S.A.

Comments are closed.